Italien

100 % Etsch-Radweg bis zum Gardasee

Etsch-Radweg mit 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, inklusive Gepäckservice, Eintritt in die Therme Meran und vieles mehr.

Reiseveranstalter: Donau Touristik GmbH

100 % Etsch-Radweg bis zum Gardasee

Italien


Top-Leistungen

  • **** (4 Stern)
  • Frühstück
  • Inklusive Eintrittskarte

ab 489 EUR pro Person in DZ (1 Woche)

Leistungen
**** (4 Stern)
Frühstück
Inklusive Eintrittskarte
Doppelzimmer

100 % Etsch-Radweg bis zum Gardasee

Beeindruckende Bergkulissen, Obst- und Weingärten, verträumte Ortschaften und sehenswerte Städte säumen Ihren Weg an der Etsch. Von Schlanders geht es stetig leicht abfallend von den Bergen zu den Palmen bis an den größten See Italiens.

LEISTUNGEN

  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Gepäckservice bis Riva/Arco inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
  • Eintritt Therme Meran (3 Stunden)
  • Gutschein Gelateria Cristallo im Wert von € 6,- pro Person
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

Nicht inklusive: teils Ortstaxen € 2,- pro Person und Nacht

TERMINE 2018

Täglich von 1. April bis 13. Oktober
Hochsaison: 18. Mai bis 17. Juni und 13. Juli bis 9. September

PREISE

Grundpreis Kategorie A € 542,-
Zuschlag Einzelzimmer + € 160,-
Zuschlag Halbpension + € 113,- (5 x/nicht in Tramin)
Zuschlag Hochsaison + € 44,-

Grundpreis Kategorie B € 489,-
Zuschlag Einzelzimmer + € 128,-
Zuschlag Halbpension + € 102,- (5x/nicht in Tramin)
Zuschlag Hochsaison + € 44,-

Leihrad + € 60,-
E-Bike + € 120,-
Parkplatz Schlanders + € 25,- (pro PKW; unbewacht)
Busrücktransfer + € 44,-
Bahnrücktransfer + € 36,-

ROUTENVERLAUF

1. Tag, Anreise
nach Schlanders ins 4****Parkhotel zur Linde (Kat. A) bzw. ins 3***Hotel Goldener Löwe (Kat. B).

2. Tag, Meran (36 km)
Am Etsch-Radweg nach Naturns und ins Kurstädtchen Meran. Übernachtung (Kat. A) im 4****City Hotel bzw. (Kat. B) in den 3***Hotels Europa Splendid oder Flora. Am Nachmittag Eintritt Therme Meran (nahe bei den Hotels) inklusive.

3. Tag, Tramin (55 km)
Nach Nals und zur Etsch-Eisack-Mündung nahe beim Schloss Sigmundskron. Nach Bozen und weiter in den Weinbauort Tramin. Übernachtung (Kat. A & B) im 3***Gasthof Goldene Traube oder gleichwertig.

4. Tag, Trento (45 km)
Zur Salurner Klause (deutsch-italienische Sprachgrenze) nach San Michele all‘Adige sowie in die prächtige Renaissancestadt Trento. Übernachtung (Kat. A) im 4****Grand Hotel bzw. (Kat. B) im 3***Sporting Trento.

5. Tag, Riva/Arco (53 km)
Durch Rovereto und Mori sowie leicht ansteigend nach San Giovanni und Torbole gelangt man an den Gardasee. Übernachtung (Kat. A) im 3***Hotel Venezia bzw. (Kat. B) 3***Hotel Olivo in Arco.

6. Tag, Gardasee
Genießen Sie heute den Tag am See, ein Gutschein für die ausgezeichnete Gelateria Cristallo liegt Ihren Unterlagen bei. Wir empfehlen die Schifffahrt nach Malcesine (ca. € 22,- vor Ort) und Rückfahrt per Rad am See entlang (+ 20 km). Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag, Ende der Radtour
oder Buchung von Zusatznächten. Gegen Aufpreis VIP-Rücktransfer per Bus ab Hotel (jeden Donnerstag bis Sonntag sowie zusätzlich Montag im Juli und August, Transport kundeneigener Räder + € 30,-). An den restliche Rückreisetagen Transfer nach Rovereto und per Bahn nach Schlanders.

Preise
ab 489,00 EUR pro Person in DZ gültig von 08.02.2018 bis 09.09.2018

ab 489 EUR pro Person in DZ (1 Woche)