Deutschland

Adventreise Thüringen

Weihnachtszauber in Mittelalter, Klassik und Romantik

Reiseveranstalter: Mader Reisen VetriebsGmbH

Adventreise Thüringen

Deutschland


ab 599 EUR pro Person (4 Tage)

Das winterliche Thüringen mit seiner erstaunlichen Vielfalt an Sehenswürdigkeiten ist ein außerordentlich attraktives Ziel für eine vorweihnachtliche Reise. In Erfurt und auf der Wartburg erwarten uns Mittelalter-Romantik und stimmungsvolle Weihnachtsmärkte. Weitere Höhepunkte sind ein Besuch der bedeutenden Theaterstadt Meiningen sowie der Zentren der deutschen Klassik Weimar und Jena.


Termin: Fr 30.11. - Mo 03.12.2018

1. Tag: Anreise - Forchheim - Meiningen - Erfurt.
Fahrt, vorbei an Regensburg und Nürnberg nach Forchheim. Die ehemalige Kaiserpfalz ist ein wichtiger Schauplatz der frühen deutschen Geschichte. Die historische Altstadt ist ein reizvolles Fachwerk-Ensemble. Nach der Mittagspause Weiterfahrt zur herzöglichen Residenzstadt Meiningen. Georg II. von Sachsen-Meiningen, dem "Theaterherzog", hat die Stadt ihre besondere Bedeutung als Kultur- und Theaterstadt zu verdanken. Führung im Theatermuseum mit historischer Bühnenkulisse und Weiterfahrt nach Erfurt. Unser Hotel Radisson Blu**** liegt unmittelbar am Rand der Altstadt.

2. Tag: Weihnachtsstimmung in Erfurt und Eisenach.
Erfurt hat im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Städten ein vollkommen intaktes historisches Zentrum. Ein ausführlicher Stadtrundgang führt uns in die mittelalterliche Vergangenheit, die Zeit Martin Luthers und der Blütezeit als Handelszentrum. Wahrzeichen der Stadt ist der Domhügel mit dem markanten gotischen Bauensemble Dom und Severikirche. Nach der Besichtigung Freizeit am Erfurter Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag Fahrt nach Eisenach und Auffahrt zur Wartburg. Diese zählt zum nationalen Kulturerbe Deutschlands und beherbergt einen besonders stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Während des Aufenthaltes ist die Teilnahme an einer öffentlichen Führung möglich. Eisenach hat als Geburtsort von Johann Sebastian Bach ein besonders sehenswertes Bach-Museum zu bieten. Bei einer Führung können Sie u.a. den Klang von 5 historischen Bach-Instrumenten erleben. Abendessen in einem historischen Restaurant und Rückfahrt nach Erfurt.

3. Tag: Erfurt - Weimar.
Am Vormittag zunächst Zeit zur freien Verfügung. Um 11:00 Uhr besuchen wir ein barockes Kammerkonzert im Festsaal des Erfurter Rathauses. Nach der Mittagspause Fahrt nach Weimar. Beim Stadtrundgang bekommen wir einen umfassenden Eindruck der berühmten Klassiker-Stadt, Heimat der größten deutschen Dichter, Denker, Architekten und Musiker. Einer der Höhepunkte unseres Aufenthaltes in Weimar ist die Besichtigung der Anna-Amalia-Bibliothek. Freizeit in Weimar und Rückfahrt nach Erfurt.

4. Tag: Jena - Bayreuth - Rückreise.
Mit dem Besuch von Jena lernen wir ein weiteres bedeutendes Zentrum der deutschen Klassik kennen. Goethe und Schiller prägen die Geschichte der Stadt, aber auch Pioniere der Technik und Wissenschaft. Nach einem Stadtrundgang "Zwischen Historie und Hightech" Weiterfahrt nach Bayreuth. Mittagspause in der markgräflichen Residenzstadt und Rückfahrt nach Linz. Ankunft um ca. 19:30 Uhr.

Leistungen
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in einem lokalen Restaurant
  • 1 x Karte für das Philharmonische Kammerkonzert in Erfurt
  • 1 x Stadtführung in Erfurt
Preise
ab 599,00 EUR pro Person

ab 599 EUR pro Person (4 Tage)