4-Stern

Etsch-Radweg klassisch (ID: 95075)


ab € 650,- pro Person im DZ

8 Tage

Angebot gültig bis 07.10.2017


Details:

Die klassische Radtour am Etsch-Radweg - buchbar in 2 Kategorien
Sie passieren viel Interessantes in Meran, Bozen und Trento auf dem Weg in die "Stadt der Liebe".
Die ganze Saison komfortabler, stressfreier Bustransfer ab Hotel in Verona zurück nach Nauders./S. Valentino.

 

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 650,- / 7 x ÜN mit Frühstücksbuffet inkl. Rücktransfer
 

LEISTUNGEN

  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Parkplatz (unbewacht)
  • Gepäckservice bis Verona inklusive Haftung bis € 700,-/P.
  • Transfer Riva/Arco - San Giovanno inkl. Rad
  • VIP-Rücktranfer per Bus (Bahn)
  • Leihrad (21-Gang) + Satteltaschenverleih
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • GPS-Daten der Route
  • 7-Tage-Servicetelefon

TERMINE 2017

Anreise täglich außer Dienstags von 20. Mai bis 07. Oktober

Sparsaison: 24. September bis 7. Oktober
Nebensaison: 20. Mai bis 13. Juli, 18. bis 23. September
Hochsaison: 14. Juli bis 17. September

 

ROUTENVERLAUF

1. Tag, Anreise
nach Nauders. Auf Wunsch Anreise nach S. Valentino nache Reschensee, Übernachtung im 3☼☼☼ Mountain Living Apart Hotel.

2. Tag, Naturns (67/59 km, davon 31 km leicht bergab)
Vorbei an Schlanders durch gepflegte Obergärten nach Naturns (Schloss Dornsberg).   

3. Tag, Bozen (49 km)
Nach Meran und Nalsm zur Etsch-Eisack-Mündung und auf schönen Radwegen in die Stadt der Lauben.

4. Tag, Trento (61 km)
Zur Salurner Klause (deutsch-italienische Sprachgrenze). NAch Trento stets an oder nache der Etsch. 

5. Tag, Riva/Arco (53 km)
Durch malerische Weingärten nach Rovereto und Mori. Nach San Giovanni und an den Gardesee.

6. Tag, Cavaion Veronese (63 km Rad, 10 Bahnminuten)
Transfer nach San Giovanni (3 km); weiter nach Belluno und ein kurzes Stück Landstraße mit 2,7 km leichtem Anstieg nach Albaré und ans Tagesziel.

7. Tag, Verona (44 km)
Zum nahen Canale Camuzzoni, einem vor 150 Jahren errichteten Gewässerlauf zur Versrognung der Wassergräben der Festung Verona. Auf sehr schönem Radweg mit herrlichen Blicken über das Etschtal direkt in die Altstadt von Verone (Abtei San Zeno)

7. Tag, Heimreise   
Buchung von Verlängerungsnächten oder VIP-Bustransfer ab Hotel (Donnerstag, Freitag, Samstag & Sonntag, um Juli und August zusätzlich auch  am Montag) ab dem Hotel; restliche Tage per Bahn (Mitnahme eigener Räder nicht empfehlenswert) nur bis MAls (12 km bzw. € 35,-/Taxi vor Ort)

 

Weitere Informationen zum Angebot

Nähere Infos und Buchung bei:

Reiseanbieter: Donau Touristik GmbH
Adresse: Lederergasse 4 - 12
4010 Linz
Web: http://www.donaureisen.at
Email: office@donautouristik.com
Telefonnummer des Anbieters

Alle Angebote dieses Reiseanbieters zeigen