Spanien

ANDALUSIEN Rundreise

Kultur und Tradition in Spaniens Süden

Reiseveranstalter: RUEFA Linz

ANDALUSIEN Rundreise

ab 1.560 EUR pro Person in DZ (8 Tage)

ANDALUSIEN
Kultur und Tradition in Spaniens Süden

8 Tage Rundreise

Reisetermin 22.04. – 29.04.2018

Die Heimat des Flamenco, des Stierkampfes und des Sherry. Granada, Córdoba, Sevilla – drei Städte voll Temperament. Weltberühmte Bauwerke und landschaftliche Vielfalt: besuchen Sie Andalusien!

1. Tag: Anreise Málaga (ca. 25 km) A/N Flug von Linz über Frankfurt nach Málaga. Zu Unrecht bleibt die Stadt oft unbeachtet, dabei gleicht das Altstadtzentrum mit seiner mächtigen Kathedrale, den engen verwinkelten Gassen, kleinen Plätzen und grünen Oasen einem grossen Freilichtmuseum. Rundgang u. a. mit Kathedrale und Geburtshaus von Pablo Picasso, weltberühmter Sohn der Stadt. Auffahrt auf den Gibralfaro mit herrlichem Rundblick. Fahrt nach Benalmádena.
 
2. Tag: Tagesausflug Gibraltar – Puerto Banus – Marbella (ca. 240 km) F/A/N Ganztagesausflug zur Kronkolonie Gibraltar. Die Straßen sind so eng, dass es mit Minibussen auf den Affenfelsen, Zankapfel zwischen Spanien und England, weitergeht. Vom äußersten Süden der Halbinsel haben Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht von Algeciras. Die berühmten Säulen des Herkules markierten das Ende der bekannten Welt. Auf der Rückfahrt Halt in Puerto Banus und Marbella.
 
3. Tag: Ronda – Antequera – Granada (ca. 300 km) F/A/N Ronda liegt auf einem 780 m hohen Felsplateau und wird durch eine 100 m tiefe Schlucht geteilt. Die Puente Nuevo verbindet Altstadt und Neustadt mit dramatischen Ausblicken. Stadtrundgang über schöne Plätze, zur Stierkampfarena und zur Kirche Santa Maria Mayor. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Antequera, von wo sich ein bezaubernder Ausblick auf die andalusische Landschaft bietet. Ankunft in Granada.
 
4. Tag: Granada F/N Eine zauberhafte Stadt vor den schneebedeckten Gipfeln der Sierra Nevada, die Alhambra als Wahrzeichen. Sie besichtigen das Welterbe der UNESCO mit seinem traumhaft angelegten Garten Generalife und die Altstadt mit der Kathedrale und der königlichen Kapelle. Freizeit.
 
5. Tag: Granada – Córdoba – Sevilla (ca. 340 km) F/N Fahrt nach Córdoba. Bei einem Rundgang besichtigen Sie die Mezquita, ein herausragendes Werk islamischer Baukunst. Dahinter erstreckt sich das Judenviertel mit liebevoll geschmückten Innenhöfen und orientalischem Flair. Weiterfahrt nach Sevilla, drei Nächtigungen.
 
6. Tag: Sevilla F/N Heute lernen Sie die stolze Hauptstadt der Provinz Andalusien kennen. Mit ihren prächtigen Barockfassaden und Baudenkmälern gilt sie auch als schönste Stadt Andalusiens. Stadtbesichtigung mit der gigantischen Kathedrale Santa Maria, der drittgrößten Europas, Plaza de Espana, Maria-Luisa-Park und dem königlichen Schloss Alcázar. Ein Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Sevillas mit einem Labyrinth aus engen Gassen, Plätzen und Brunnen rundet diesen erlebnisreichen Tag ab. Freizeit.
 
7. Tag: Tagesausflug Cádiz und Jerez (ca. 250 km) F/N Cádiz – die “Stadt des Lichts” – schon die Phönizier erkannten die günstige Lage der Insel, erst im 17. Jahrhundert wurde es eine Halbinsel an der Mündung des Guadalete. Am Nachmittag Fahrt nach Jerez, die Stadt der andalusischen Pferde und des Sherry. Besuch einer Sherry Bodega samt Pferdegestüt und privater Gemäldegalerie. Abschließend Verkostung der verschiedenen Sherrysorten.
 
8. Tag: Sevilla – Abreise F Freizeit, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Voraussichtliche Flugzeiten Linz – Frankfurt: LH 1257 | 06.05 – 07.10 Uhr
Frankfurt – Málaga: LH 1148 | 09.10 – 12.05 Uhr
Sevilla – Frankfurt: LH 1141 | 12.50 – 15.40 Uhr
Frankfurt – Linz: LH 1256 | 21.00 – 22.05 Uhr

Anreise ab Wien, Graz und Salzburg auf Anfrage

Inkludierte Leistungen - Flüge Linz – Málaga und Sevilla – Linz (jeweils über Frankfurt) mit Lufthansa in der Economy Class
- Flughafentaxen, Steuern und Gebühren (Stand 07/2017: 90,-)
- Freigepäck 23 kg
- 7 Nächtigungen inkl. Frühstück in Mittelklassehotels auf Doppelzimmerbasis
- 3 Abendessen
- Busrundreise laut Programm
- Fahrt im Minibus in Gibraltar (Rock Tour) mit Tropfsteinhöhle
- Besuch einer Sherrybodega mit Verkostung
- Eintritte: Granada Alhambra mit Generalife, Königliche Gräber, Kathedrale, Cordoba Moschee-Kathedrale, Sevilla Alcazar, Sevilla Kathedrale und Ronda Stierkampfarena
- Führungen: Granada, Alhambra, Córdoba, Sevilla, Cádiz, Málaga und Ronda mit örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitern
- Ruefa Reiseleitung

Nicht inkludiert - weitere Mahlzeiten und Getränke
- weitere Eintritte
- persönliche Ausgaben und Trinkgelder
- Versicherungen

Ruefa Reiseleitung Alexandra Engelbrechtsmüller

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Einreise Österreichische Staatsbürger benötigen einen während der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis! 

Pauschalpreis p. P. Doppelzimmer € 1.560,-
Einzelzimmerzuschlag € 375,-

Kleingruppenzuschlag (20-24 Pers.) p. P. € 110,-


 

Preise
ab 1.560,00 EUR pro Person in DZ
Urlaubsfotos: Diese Bilder lassen Sie am besten sein

Reisezeit ist Fotozeit. Für eigene Erinnerungen, zum Illustrieren von Erzählungen und natürlich auch, um Bilder im Netz hochzuladen und um sie kommerziell zu nutzen. Vor allem hierfür sind viele Reisende auf der Suche nach dem perfekten Reise- oder Urlaubsbild. Aber Vorsicht - andere Länder, andere Sitten.

Zehn Anzeichen, dass Sie urlaubsreif sind

Sie kennen die Beach Boys-CD sowie den Flugplan des nächsten Flughafens auswendig? Das sind nur zwei sichere Anzeichen dafür, dass sie dringend Ihre Koffer packen und sich entspannen sollten.

Digital Detox: Jeder Zweite kann sich einen Urlaub ohne Internet und Smartphone vorstellen

Obwohl man es vielen nachsagt, sie wären den ganzen Tag online, lassen sich nur die wenigsten auf Reisen durch ihr Smartphone stressen. Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) kann sich sogar vorstellen, einen Urlaub komplett ohne Internet und Smartphone zu verbringen.

Mehr Reiseberichte anzeigen