Italien

FLUSSKREUZFAHRT AUF DEM PO

MS Michelangelo | Dolce Vita - Italiens geheime Schönheiten

Reiseveranstalter: RUEFA Linz

FLUSSKREUZFAHRT AUF DEM PO

ab 1.795 EUR pro Person in DZ (1 Woche)

FLUSSKREUZFAHRT AUF DEM PO
Faszinierendes Südwestfrankreich & Canal du Midi

Rundreise  7 Tage 

Reisetermin 20.06. – 26.06.2018

Wohlklingende Namen, die jeden ein bisschen an das „dolce vita“ erinnern, das man seit jeher mit Italien verbindet und der Po, größter Fluss Italiens, erwarten Sie zu einer wunderbaren Reise. Während der Ausflüge genießen Sie die herrlichen Landschaften und das einzigartige Flair Venetiens und der Emilia Romagna.

1. Tag: Anreise – Venedig A/N

Bustransfer von Linz via Salzburg/Arnoldstein nach Venedig und Einschiffung. Nach dem Abendessen können Sie noch einen Spaziergang in der magischen Atmosphäre der Abenddämmerung unternehmen.

2. Tag: Venedig F/M/A/N

Stadtführung durch die märchenhaft schöne Dogenstadt mit all ihren herrlichen Plätzen, Brücken und Bauwerken, wie die Piazza San Marco mit dem Dom und dem Dogenpalast, die Rialtobrücke u.v.m. Am Nachmittag Vaporettofahrt durch den Canal Grande zum Dogenpalast und Innenbesichtigung.

3. Tag: Venedig – Chioggia – Padua – Taglio di Po F/M/A/N

Schifffahrt durch die Lagune von Venedig mit Kurs auf Chioggia. Nachmittags Ausflug nach Padua. Hier breiten die Plätze ihre Arme aus und empfangen Sie freundlich. Stadtrundgang durch die engen Straßen mit den altertümlichen Brücken und byzantinischen Kirchenkuppeln. Die Loggias und das kielförmige Dach, das einem umgekehrten Schiff ähnelt, erinnern an eine längst vergangene Zeit. Rückfahrt mit dem Bus nach Taglio di Po.

4. Tag: Taglio di Po – Polesella – Verona - Polesella F/M/A/N 

Vormittags genießen Sie vom Sonnendeck aus gemütlich die vorbeiziehende Landschaft. Nachmittags Ausflug in die Festspielstadt Verona. Das römische Amphitheater ist zweifellos der Hauptanziehungspunkt. Die weiträumige Piazza Brà bildet mit ihren antiken Palästen, dem großen venezianischen Türbogen und den schönen Bürgerhäusern einen großartigen Rahmen für das mächtige Bauwerk. Von hier aus kommen Sie zu den zahlreichen sehenswerten Plätzen, Palästen und Kirchen und zum (angeblichen) Haus von Julia aus Shakespeares Liebesgeschichte. Rückfahrt nach Polesella. Nach dem Abendessen können Sie entlang des Flussufers zur barocken Villa Morosini spazieren.

5. Tag: Polesella – Ferrara – Porto Levante - Chioggia F/M/A/N

Ausflug nach Ferrara, beim Stadtrundgang sehen Sie u. a. den Palazzo Municipale, den ehemaligen Herzogenpalast der Familie Este. Nachmittags Schifffahrt zur adriatischen Küste und durch den Nationalpark Podelta nach Porto Levante. Busfahrt in die bezaubernde Stadt Chioggia. Spazieren Sie durch den Corso del Popolo (schöne Paläste, Dom) und entlang des Vena Kanals mit den typischen bunten Fischerbooten.

6. Tag: Chioggia – Venedig – Murano & Burano F/M/A/N

Am frühen Morgen Schifffahrt durch die Lagune von Venedig, ein durch Landzungen und langgestreckte Inseln weitgehend von der Adria abgetrennter Meerbusen. Vormittags  Ausflug zur Glasbläserinsel Murano und zur Insel Burano mit den bunt getünchten Fischerhäusern. Freizeit am Nachmittag.

7. Tag: Venedig, Heimreise F

Nach dem Frühstück Ausschiffung. Busfahrt zurück nach Oberösterreich.

 

Achtung: Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten.

 

Ihr Schiff: MS Michelangelo

Außenkabinen mit 2 unteren Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe, Klimaanlage und großem Panoramafenster (Fenster am Hauptdeck nicht zu öffnen, am Oberdeck mit Oberlicht, das man zur Hälfte aufschieben kann)

Baujahr: 2000, Länge: 110 m, Breite: 11 m, ca. 140 Passagiere

 

Inkludierte Leistungen

- Busfahrten ab/bis Linz lt. Programm

- 6 Nächtigungen inkl. Vollpension plus an Bord der MS Michelangelo

- Begrüßungsdrink

- Getränke während Mittag- u. Abendessen (ausgenommen von Exklusivkarte)

- Alle Bargetränke an Bord (ausgenommen von Exklusivkarte)

- Galadinner im Rahmen der Vollpension

- Deutsch sprechender Gästeservice an Bord

- Hafengebühren, Treibstoffkostengarantie

- Geführte Stadtrundgänge in Venedig, Padua, Verona, Ferrara

- Innenführung im Dogenpalast

- Vaporetto Schifffahrt auf dem Canal Grande

- Geführter Bootsausflug auf die Inseln Murano und Burano

- Ruefa Reisebegleitung

 

Nicht inkludiert

- weitere Mahlzeiten, Getränke und Eintritte

- persönliche Ausgaben, Trinkgelder

- Versicherungen

- Anreise mit Bahn oder Flug auf Anfrage


Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Einreise

Österreichische Staatsbürger benötigen einen während der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis.

 

Pauschalpreis p. P.

Kabine am Hauptdeck                       € 1.795,-

Aufpreis Kabine am Oberdeck             € 295,-

Einzelkabinenzuschlag (Hauptdeck)    € 525,- 

Kleingruppenzuschlag (20-24 Pers.)    € 110,-

Preise
ab 1.795,00 EUR pro Person in DZ
Top Ten der nervigsten Sitznachbarn im Flugzeug

Die Nervensäge neben mir: Mundgeruch, schreiende Babys und Dauernörgler, ein Reiseportal hat Reisende befragt, was ihnen beim Weg in den Urlaub so richtig die Laune verdirbt. Der eine oder andere Punkt dürfte Ihnen leider auch bekannt vorkommen.

Digital Detox: Jeder Zweite kann sich einen Urlaub ohne Internet und Smartphone vorstellen

Obwohl man es vielen nachsagt, sie wären den ganzen Tag online, lassen sich nur die wenigsten auf Reisen durch ihr Smartphone stressen. Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) kann sich sogar vorstellen, einen Urlaub komplett ohne Internet und Smartphone zu verbringen.

Das gehört in Ihre Reiseapotheke

Fernweh statt Fernwehwehchen: Die Reiseapotheke darf in keinem gut organisierten Gepäck fehlen. Was Sie in Ihren Koffer packen sollten, damit Sie aus Ihrem Urlaub nur schöne Erinnerungen heimbringen

Mehr Reiseberichte anzeigen