Italien

Italienische Schönheiten

Kunst, Kultur & Kulinarik rund um Bologna

Reiseveranstalter: Mader Reisen VetriebsGmbH

Italienische Schönheiten

Italien


ab 745 EUR pro Person (6 Tage)

DURCHFÜHRUNG GARANTIERT

Eine junge Region lässt aufhorchen: wirtschaftlich und touristisch. Und doch ist die Geschichte der Emilia Romagna uralt. Entlang der römischen Militär- und Handelsstraße, der Via Emilia befinden sich prachtvolle Städte. Diese haben historische Bedeutung und präsentieren sich jung und dynamisch. Bei Ihrem Besuch erwarten Sie grandiose Kunst, farbenfrohe Fotomotive und kulinarische Hochgenüsse. Standort ist die großartige Stadt Ferrara, wo wir im schönen 4-Sterne-Hotel inmitten der herrlichen Altstadt wohnen.

TERMIN: Sa 29.09. - Do 04.10.2018

1. Tag: Anreise - Chioggia - Ferrara.

Fahrt über Salzburg nach Villach. Weiter vorbei an Udine nach Chioggia. Beim Rundang durch "Klein-Venedig" spüren Sie das Flair der Lagunenstadt. Anschließend Weiterfahrt nach Ferrara und Bezug des Hotels Astra**** für 5 Nächte.

2. Tag: Ferrara.

Bei einem Rundgang besichtigen wir den Dom sowie das interessante Castello Estense, welches inmitten der Altstadt, umgeben von einem Wassergraben steht. Ein Spaziergang zum Palazzo dei Diamanti, entworfen vom Architekten Biagio Rossetti, und eine Außenbesichtigung vom Palazzo Schiffanoia bilden den Abschluss des heutigen Tages.

3. Tag: Ausflug Modena - Maranello.

Ausflug nach Modena und Rundgang zur Piazza Grande mit dem sehenswerten Dom und dem Torre Ghirlandina. Dieses Ensemble wurde in die Liste der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen. Anschließend Besuch einer traditionellen Balsamico Manufaktur mit Verkostung. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Maranello und Besuch der berühmten Galleria Ferrari. Freuen Sie sich auf eine einzigartige und spannende Entdeckungsreise, die Ihnen den Mythos des stolzierenden Pferdes und die Entwicklung des Automobils näherbringt. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Bologna.

Fahrt nach Bologna. Stadtrundgang zur nahen Piazza Maggiore, vorbei am Neptunbrunnen zur Basilika San Petronio, Krönungskirche von Karl V. Weiters wird die Domenikanerkirche mit dem Grabmal des Hl. Domenikus, ein Meisterwerk des Künstlers Nicolo Pisano, Nicolo dall'Arca und des jungen Michelangelo besichtigt. Der Palast des Archiginnasio ist eines der eindrucksvollsten Gebäude der Stadt, welches die seit dem 11. Jh. bestehende Universität beherbergt. Den Abschluss bildet ein Rundgang durch die Basilika S. Stefano, der ältesten Kirche Bolognas.

5. Tag: Ravenna.

Die Altstadt von Ravenna präsentiert sich wie ein Schmuckkästchen, in welcher die weltberühmten frühchristlichen Kirchen wie San Vitale, San Apolinaris und des Grabmals der Galla Placidia, die besonderen Kostbarkeiten sind. Nach der Mittagspause Besuch des Grabmals des Poeten Dante Alighieris und die Taufkapelle der Arianer. Im Vorort Classe, besuchen wir die Kirche San Apolonare mit ebenfalls einzigartigem Mosaik und anschließend Rückfahrt nach Ferrara und gemeinsames Abschlussabendessen.

6. Tag: Rückreise.

Fahrt über Mantua nach Verona und Trient bis Sterzing. Nach der Mittagspause weiter über Innsbruck und Salzburg nach Linz. Ankunft um ca. 19:00 Uhr.

LEISTUNGEN:
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant
  • 1 x Acetaia-Verkostung in Modena
  • Ortstaxe
Preise
ab 745,00 EUR pro Person

ab 745 EUR pro Person (6 Tage)

Reiseleiter
Michaela Notarpietro