Salzburg

Kulturwochenende Salzburg

Mozartwoche mit den Wiener Philharmonikern

Reiseveranstalter: Mader Reisen VetriebsGmbH

Kulturwochenende Salzburg

Top-Leistungen

  • **** (4 Stern)
  • Hotel

ab 289 EUR pro Person in DZ (2 Tage)

Leistungen
**** (4 Stern)
Hotel

Auch ohne Mozart wäre Salzburg ein Stadtjuwel ersten Ranges. So aber verdankt die Stadt ihrem berühmtesten Sohn eine weltweit einzigartige Musikkultur. Nicht nur bei den Festspielen, auch bei der Mozartwoche ehrt man sein musikalisches Erbe. Jörg Widmann, Valery Gergiev und die Wiener Philharmoniker sind die Protagonisten unseres Musikereignisses im Großen Festspielhaus. Zu hören ist u.a. das berühmte Klarinettenkonzert KV622 mit dem berührenden Adagio.

Die aktuelle Ausstellung im Domquartier ist der schillernden Persönlichkeit des Fürst-Erzbischofs Wolf-Dietrich von Raitenau gewidmet.

TERMIN: Sa 03.02. - So 04.02.2018

1. Tag: Anreise - Salzburg - Großes Festspielhaus.

Fahrt auf der Autobahn nach Salzburg. Spaziergang zum Schloss Mirabell und über die Salzach in die Altstadt zur Getreidegasse. Nach der Mittagspause Fortsetzung des Spaziergangs zum Wohnhaus der Familie Mozart, dem "Tanzmeisterhaus". Besichtigung und Zeit zur freien Verfügung. Um 19:30 Uhr Beginn des Konzertes im Großen Festspielhaus. Mit dem Mader-Bus zurück zum zentral gelegenen Hotel NH Salzburg City****.

2. Tag: Barockes Salzburg - Rückreise.

Spaziergang durch die Linzer Gasse zur Salzach und zum Residenzplatz. Im Museumskomplex "Domquartier" ist eine Sonderausstellung dem bedeutenden Fürst-Erzbischof Wolf-Dietrich von Raitenau gewidmet, der ganz wesentlich das barocke Stadtbild Salzburgs geprägt hat. Nach der Museumsführung und der Mittagspause Möglichkeit zu weiteren Besichtigungen oder Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rückfahrt nach Linz. Ankunft ca. 18:00 Uhr.

LEISTUNGEN:
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • City Tax
  • Karte Kat. 5
Preise
ab 289,00 EUR pro Person in DZ
Urlaubsfotos: Diese Bilder lassen Sie am besten sein

Reisezeit ist Fotozeit. Für eigene Erinnerungen, zum Illustrieren von Erzählungen und natürlich auch, um Bilder im Netz hochzuladen und um sie kommerziell zu nutzen. Vor allem hierfür sind viele Reisende auf der Suche nach dem perfekten Reise- oder Urlaubsbild. Aber Vorsicht - andere Länder, andere Sitten.

Zehn Anzeichen, dass Sie urlaubsreif sind

Sie kennen die Beach Boys-CD sowie den Flugplan des nächsten Flughafens auswendig? Das sind nur zwei sichere Anzeichen dafür, dass sie dringend Ihre Koffer packen und sich entspannen sollten.

Digital Detox: Jeder Zweite kann sich einen Urlaub ohne Internet und Smartphone vorstellen

Obwohl man es vielen nachsagt, sie wären den ganzen Tag online, lassen sich nur die wenigsten auf Reisen durch ihr Smartphone stressen. Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) kann sich sogar vorstellen, einen Urlaub komplett ohne Internet und Smartphone zu verbringen.

Mehr Reiseberichte anzeigen