Oberösterreich

Kurzkreuzfahrt Wien-Budapest 2017

Reiseveranstalter: Donau Touristik GmbH

Kurzkreuzfahrt Wien-Budapest 2017

Top-Leistungen

  • **** (4 Stern)

299 EUR pro Person (3 Nächte)

Leistungen
**** (4 Stern)

Kurzkreuzfahrt: Wien - Budapest - Wien
Auf der „MS Primadonna“, dem zweitgrößten Donauschiff, schippern Sie über Bratislava durch das Donauknie nach Budapest sowie nach Komarom, der Geburtsstadt von Franz Lehar.

 

PREISE

Kabinenkategorie Preis pro Person
2-Bett-Kabine Hauptdeck-Achtern € 299,-
2-Bett-Kabine Hauptdeck € 330,-
2-Bett-Kabine Oberdeck € 480,-
2-Bett-Kabine Promenadendeck € 499,-

Zuschläge Einzelzimmerbelegung in % auf Grundpreis

Hauptdeck Achtern + 0% Aufschlag
Hauptdeck + 50% Aufschlag
Ober- & Promenadendeck + 75% Aufschlag

 

LEISTUNGEN

  • Kreuzfahrt Wien- Budapest- Wien inkl. Hafengebühren
  • 3x Übernachtung mit Vollpension mit 5 Mahlzeiten/ Tag (Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Wahlmenüs, Nachmittagskaffee/ Kuchen sowie Mitternachtsimbiss)
  • 5x Landprogramm in Bratislava, Esztergom sowie Budapest, Komárom und Komárno
  • 1x Teilkörpermassage oder 1 Bartrasur pro Hauptdeck- Kabine
  • Weinbegleitung zum Abendessen am 1. Tag
  • 2 Unterhaltungsabende im Bordtheater

Auf Wunsch buchen wir Ihnen die Bahnanreise nach Wien hinzu!

TERMINE 2017
Donnerstag, 6. April bis Sonntag, 9. April
Sonntag, 9. April bis Mittwoch, 12. April
Montag, 17. April bis Donnerstag, 20. April
Samstag, 21. Oktober bis Dienstag, 24. Oktober


REISEVERLAUF
1. Tag, Wien - Bratislava
14 h Boarding in Wien (Nussdorf). Mittagsimbiss. 14.30 h Leinen los. 17 h Bezug der Kabinen. 18.30 h an Bratislava mit geführtem Stadtrundgang. 22 h Abfahrt. Abendmenü mit Weinbegleitung. Filmabend im Bordtheater.

2. Tag, Esztergom - Budapest
Spaziergang zum Dom (größtes Altarbild der Welt) und Führung. Fahrt durch das Donauknie, auch Ungarische Schweiz genannt, vorbei an Visegrád (ehemalige Königsburg). Stadtrundfahrt Budapest per Bus (1,5 Stunden). Schleifenfahrt per Schiff durch die prächtig beleuchtete Stadt und Weiterfahrt.

3. Tag, Komárom
Besichtigung der ca. 6 km2 großen Festung Monostori, errichtet von den Habsburgern. Geführter Stadtrundgang durch das Zentrum der Geburtsstadt von Franz Lehár. Weiterfahrt nach Gabcíkovo, dem zweitgrößten Donaukraftwerk. Unterhaltungsabend im Bordtheater.

4. Tag, Wien
an Wien. Ausschiffung bis 10 h.

Programmänderungen der oben genannten Reise sind im Sinne Ihrer Sicherheit durch den 1. Kapitän u.a. wegen Hochwasser, Niederwasser oder sonstigen Fällen von HÖHERER GEWALT jederzeit möglich. Die per Schiff dann nicht fahrbaren Strecken werden per Bus OHNE wechselseitige Kosten- bzw. Rückforderungs-Möglichkeit vorort von uns organisiert.

**************************************************************************************
Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website:

http://www.donaureisen.at/ms-primadonna/sommerkreuzfahrten/kurzkreuzfahrt-wien-budapest-wien-2017/

Preise
299,00 EUR pro Person
Urlaubsfotos: Diese Bilder lassen Sie am besten sein

Reisezeit ist Fotozeit. Für eigene Erinnerungen, zum Illustrieren von Erzählungen und natürlich auch, um Bilder im Netz hochzuladen und um sie kommerziell zu nutzen. Vor allem hierfür sind viele Reisende auf der Suche nach dem perfekten Reise- oder Urlaubsbild. Aber Vorsicht - andere Länder, andere Sitten.

Zehn Anzeichen, dass Sie urlaubsreif sind

Sie kennen die Beach Boys-CD sowie den Flugplan des nächsten Flughafens auswendig? Das sind nur zwei sichere Anzeichen dafür, dass sie dringend Ihre Koffer packen und sich entspannen sollten.

Digital Detox: Jeder Zweite kann sich einen Urlaub ohne Internet und Smartphone vorstellen

Obwohl man es vielen nachsagt, sie wären den ganzen Tag online, lassen sich nur die wenigsten auf Reisen durch ihr Smartphone stressen. Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) kann sich sogar vorstellen, einen Urlaub komplett ohne Internet und Smartphone zu verbringen.

Mehr Reiseberichte anzeigen