Kvarner Bucht

Italien

Opatija & die Inseln der Kvarner Bucht

Noblesse & Nostalgie

Reiseveranstalter: Mader Reisen VertriebsGmbH

  • opatija-Pixaby1208403_1920 (Bild 1)
  • Johann Mader sen. (Bild 2) © Copyright Mader Reisen

Opatija & die Inseln der Kvarner Bucht

Top-Leistungen

  • ***** (5 Stern)
  • Hotel

ab 799 EUR pro Person (6 Tage)

Leistungen
***** (5 Stern)
Hotel

Gerne wird Opatija/Abbazia als das Nizza der Adria bezeichnet. Der Luftkurort am Fuße des Ucka-Gebirges war ab dem 19. Jh. beliebter Ferienort namhafter Persönlichkeiten. Die exotische Vegetation, das tiefblaue Meer und die Bergwelt geben Opatija eine Vorrangstellung unter den Orten entlang der Ostküste Istriens in der Bucht von Rijeka. Das 5-Sterne-Luxushotel Ambasador ist ein idealer Standort für die schönen Wanderungen und den Ausflug zu den Inseln der Kvarner-Bucht.

TERMIN: Mi 13.09. - Mo 18.09.2017

1. Tag: Anreise – Opatija.
Anreise über Salzburg auf der Tauernautobahn nach Villach. Weiter durch den Karawankentunnel nach Bled. Mittagspause und Möglichkeit zur Wanderung um den wunderschönen Bleder See. Danach vorbei an Ljubljana nach Opatija. Bezug des am Meer gelegenen Luxushotels Ambasador***** für 5 Nächte. A/N/F.

2. Tag: Opatija – Lovran – Moscenice.
Schon zur Wanderung ausgestattet, besichtigen wir zuerst Opatija, dessen Name auf Deutsch Kloster bedeutet. Sofort tauchen wir in das Flair der Belle Epoque, wenn wir die Villa Angiolina mit seinem herrlichen Park besuchen. Kaiser Franz Josef mit Gattin Sissi sowie die Gattin seines Vorgängers Kaiserin Maria Anna waren hier zu Gast. Nach weiteren Besichtigungen wandern wir ca. 10 km auf schönster Uferpromenade bis Lovran. Unser Bus kommt nachmittags mit den Gästen, welche nicht an der Wanderung teilnehmen und bringt sie mit der Wandergruppe in das Städtchen Moscenice, welches wie ein Adlerhorst über dem Meer liegt. Nach einem Aufenthalt mit Besichtigungen zurück nach Opatija. A/N/F.

3. Tag: Freizeit & Wellness.
Genießen Sie die umfangreichen Wellnessangebote des Hotels und erkunden Sie Opatija auf eigene Faust. A/N/F.

4. Tag: Inseln der Kvarner Bucht.
Fahrt mit dem Bus entlang der istrischen Küste bis Brestova. Nun mit dem Fährschiff ca. eine halbe Stunde nach Porozina auf die Insel Cres. Weiter durch die wilde Landschaft der Insel bis zum Hafenstädtchen Cres. Nach einer Vormittagspause weiter bis Osor, wo sich die Inseln Cres und Losinj treffen. Nach einem kurzen Rundgang weiter auf der Insel Losinj bis Mali Losinj. Laut Wetterstatistik hat diese Insel 300 wolkenlose oder nur leicht bedeckte Tage pro Jahr. Deshalb ist sie wärmer und grüner wie die übrigen Inseln. Mittagspause und längerer Aufenthalt mit Besichtigungen. Am Nachmittag weiter mit dem Fährschiff zur Insel Krk und zur 1980 gebauten Brücke, die nun die Insel mit dem Festland verbindet. Rückfahrt am Festland an Rijeka vorbei nach Opatija. A/N/F.

5. Tag: Opatija - Rijeka.
Freizeit am Vormittag. Nachmittags Ausflug in die lebhafte Hafenstadt Rijeka. Rundgang in der Fußgängerzone der Altstadt und anschließend Fahrt zur Wallfahrtskirche Sveta Maria, hoch über der Stadt gelegen. Rückfahrt nach Opatija. A/N/F.

6. Tag: Ljubljana – Rückreise.
Wir verlassen unser schönes Hotel und fahren zur slowenischen Hauptstadt Ljubljana (Laibach). Mittagspause und Rundgang in der sehenswerten Altstadt. Wir sehen die Kathedrale St. Nikolaus, den lebhaften Stadtmarkt und die malerische Dreibrückenanlage des Jugendstilarchitekten Plecnik. Rückfahrt über den Karawankentunnel und auf der Tauernautobahn über Salzburg nach Linz. Ankunft um ca. 19:30 Uhr.

LEISTUNGEN
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • sehr gutes Hotelarrangement
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • Willkommensgetränk
  • Ortstaxe
  • kostenfreie Nutzung des Hallenbades
  • Führung in Moscenice und Rijeka
Preise
ab 799,00 EUR pro Person - 13.09.2017
Reiseleiter
Johann Mader sen.

Kroatien Alles Grinzing?

Im Hévízer Stadtteil Egregy liegen oben auf den Weinbergen Restaurants mit tollem Rundumblick. In den Kellern warten gute Weine und der Bummelzug „Dotto“ bringt die Gäste bequem hinauf...