Ungarn

Radkreuzfahrt Passau nach Budapest

Reiseveranstalter: Donau Touristik GmbH

  • Radkreuzfahrt Passau nach Budapest (Bild 1)
  • Radkreuzfahrt Passau nach Budapest (Bild 1)

Radkreuzfahrt Passau nach Budapest

Top-Leistungen

  • **** (4 Stern)

ab 948 EUR pro Person (1 Woche)

Leistungen
**** (4 Stern)

MS PRIMADONNA: DONAU-RADWEG

4☼☼☼☼Superior MS Primadonna

Den Donau-Radweg in den Ländern Osterreich, Ungarn und Slowakei entdecken. In allen drei Ländern ist der Weg eben, durchwegs autofrei und bestens (großteils als Europa-Radweg E6von der EU finanziert) markiert.

Unser Angebot für Sie

ab € 948,- 7 x Übernachtung inklusive Vollpension, Landausflüge, DB/ÖBB-Anreise und vieles mehr

Termine 2017

Nebensaison:
Freitag, 29. September bis Freitag, 6. Oktober

Hauptsaison:
Freitag, 19. Mai bis Freitag, 26. Mai
Freitag, 7. Juli bis Freitag, 14. Juli
Freitag, 14. Juli bis Freitag, 21. Juli
Freitag, 11. August bis Freitag, 18. August
Freitag, 18. August bis Freitag, 25. August

Reiseverlauf

1. Tag, Passau
Freitag - individuelle Bahnanreise nach Passau. Bustransfer ab Hauptbahnhof-Vorplatz vom ICE27 (an 16.34 h) zum Schiff. Einschiffung ab 16 h. Willkommensimbiss.

2. Tag, Schlögen - Linz
Samstag- Schlögen - Linz (53 km). Individuelle Radtour von der Schlögener Schlinge durch das unbesiedelte Engtal bei Kaiserau nach Linz.

3. Tag, Tulln - Wien
Sonntag- Tulln - Wien (36 km) und Radrundfahrt (zu 95% autofrei) zum Stephansdom, Routenempfehlung in Ihren Unterlagen. 20.30 h Stadtrundfahrt per Bus "Wien bei Nacht".

4. Tag, Komárno - Štúrovo - Budapest
Montag- Komárno - Esztergom (53 km). Von der Geburtsstadt F. Lehárs durch kleine, verträumte Orte über Moca nach Esztergom. 17 h Domführung. Über die Giselabrücke ins gegenüberliegende Štúrovo.

5. Tag, Budapest - Vác - Visegrád
Dienstag- Stadtrundfahrt Budapest. Weiterfahrt des Schiffes nach Vác. Am Donau-Radweg über die Künstlerinsel Szentendre (16 km) bis Visegrád (Reste der größten Burganlage am Nibelungenstrom).

6. Tag, Bratislava
Mittwoch- Stadtrundgang Bratislava (1 Std.). Am Donau-Radweg bis Devin; über die neue Rad-Brücke nach Österreich vors Prunkschloss Hof (43 km h&r) und retour (teils bis Hainburg, 35 km).

7. Tag, Krems - Pöchlarn
Donnerstag- Wachau (48 km). Von Krems über Dürnstein und Spitz ins Nibelungenstädtchen Pöchlarn (Rüdiger von Bechelaren begrüßte hier Kriemhild).

8. Tag, Passau
Freitag- Ausschiffung. Ankunft in Passau um ca. 8.45 h. Bustransfer zum ICE28.

Programmänderungen der og. Reise sind im Sinne Ihrer Sicherheit vom 1. Kapitän u.a. wegen Hochwasser,  Niederwasser oder sonstigen Fällen von HÖHERER GEWALT jederzeit möglich. Die per Schiff dann nicht fahrbaren Strecken werden per Bus OHNE wechselseitige Kosten- bzw. Rückforderungs-Möglichkeit vorort von uns organisiert.

Leistungen

  • Radkreuzfahrt Passau - Budapest - Passau inkl. Hafengebühren
  • 7 x Übernachtung mit Vollpension (Mittagsmenü wahlweise als Lunchpaket) in der Doppelkabine der gebuchten Kategorie
  • je 2 Getränke (0,5 l Bier/ Weißbier/ Alkoholfr., 1/8 Qualitätswein, etc.) zum Mittag- & zum Abendessen
  • DB/ÖBB Bahnanreise ab jedem Bahnhof in Deutschland/Österreich/2. Klasse/freie Zugwahl auch ICE inkl. 2 Platzkarten hin & zurück
  • Transfer zum/vom Schiff lt. Reiseverlauf
  • Bordreiseleitung und täglich persönliche Routen- Information
  • Radbuch und Tourenkarten
  • Stadtrundfahrt Wien bei Nacht
  • Domführung Esztergom
  • Stadtrundfahrt Budapest
  • Stadtrundfahrt per Schiff durch die beleuchtete Magyarenmetropole am Montag spät abends
  • Stadtrundgang Bratislava
  • Leihrad mit 7 oder 24 Gängen und Satteltasche
     

Rundum-Sorglos-Preise

Kabinenkategorie  Nebensaison Preis/Person Hauptsaison Preis/Person
2-Bett Kabine Hauptdeck Achtern

€ 948,-

€ 996,-
2-Bett Kabine Hauptdeck  € 1.038,- € 1.096,-
2-Bett KabineOberdeck € 1.398,- € 1.478,-
2-Bett Kabine Promenadendeck € 1.412,- € 1.512,-

Zuschläge Einzelzimmer in % auf Grundpreis

Hauptdeck ACHTERN + 0 % Aufschlag
Hauptdeck + 50% Aufschlag
Ober- & Promenadendeck + 75 % Aufschlag

Aufpreise

Leih E-Bike mit Satteltasche + € 72,- pro Person


 

Preise
ab 948,00 EUR pro Person
Europa Königin der Meere sticht in See

Die italienische Werft Fincantieri in Monfalcone produziert Kreuzfahrtschiffe vom Fließband. Jüngstes und luxuriösestes Schiff ist die Seabourn Encore, die in Singapur getauft worden ist.