Ungarn

Radspecial von Wien nach Budapest

Reiseveranstalter: Donau Touristik GmbH

  • Radspecial von Wien nach Budapest (Bild 1)

Radspecial von Wien nach Budapest

Top-Leistungen

  • **** (4 Stern)

ab 458 EUR pro Person in DZ (8 Tage)

Leistungen
**** (4 Stern)

Tauchen Sie ein in die geschichtsträchtigen Orte der österreich-ungarischen Monarchie. Entlang des ebenen und gut beschilderten Radweges liegen Bratislava mit der Pressburg, das Festungsstädtchen Komárom und der Nationalpark Donauauen!

 

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 458,- / 7 x ÜN mit Frühstücksbuffet

FAKTEN

  • Individuelle Radtour von Ort zu Ort
  • 341 km Rad, eben
  • Gastfreundliche Quartiere, teils 3-6 km vom Radweg entfernt
  • ebener Radweg; ca. 60 % asphaltiert, Rest hartgesandet oder Dammwege

 

LEISTUNGEN

  • 7 x ÜN/Frühstücksbuffet
  • Gepäckservice bis Budapest
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Servicetelefon

 

TERMINE

Anreise jeden Donnerstag bis Sonntag von 28. April bis 1. Oktober 2017

Hauptsaison: 28. April bis 25. Juni, 01. September bis 01. Oktober

 

ROUTENVERLAUF

1. Tag, Anreise

nach Wien;

2. Tag, Bratislava (68 km) 
Radausgabe und durch den Nationalpark Donauauen nach Hainburg und Bratislava

3. Tag, Mosonmagyaróvár (45 km) 
Auf zur Grenze Slowakei/Ungarn über das Naturreservat „Kleine Schütt“ in die romantische Kleinstadt Mosonmagyaróvár

4. Tag, Györ (45 km) 
Auf Nebenstraßen und am Donaudamm in die westungarische Barockstadt Györ.

5. Tag, Komárno (64 km)
Entlang des Flusses Rába zur Grenze. Auf
schönen Uferwegen ins slowakische Zlatná und in die Festungsstadt (interessantes Museum Monostor)

6. Tag, Visegrád (69 km) 
Vorbei am Römerkastell Kelemantia auf Dammwegen nach Esztergom (Dom, Festung) und Visegrád.

7. Tag, Budapest (40/57 km) 
Besichtigung der Palastruinen. Durch das Donauknie nach Szentendre; per Bahn/Schiff (ca. + € 10,-) oder auf Radwegen bis 2,5 km vors Hotel.

8. Tag, Heimreise 
Buchung von Zusatznächten oder Rückreise nach
Wien: Fr und Sa per Bus direkt ab Hotel. So bis Do per Bahn (Mitnahme eigener Räder nicht empfehlenswert).

Preise
ab 458,00 EUR pro Person in DZ
Europa Wo Wildcamping in Europa noch erlaubt ist

Einfach mit dem Rucksack loszuziehen und sein Lager dort aufzuschlagen, wo man will, kann das ultimative Gefühl von Freiheit sein. In vielen Ländern ist das leider illegal, zum Glück jedoch nicht überall.

Blind Booking: Warum du unbedingt einen Überraschungsurlaub machen solltest

Urlaub - ja bitte, aber keine Ahnung wohin? Und günstig soll es sein? Dann ist Blind Booking was für dich.