Deutschland

Rhein-Romantik

Juwele von Rhein bis Main – Natur und Kultur hautnah erleben!

Reiseveranstalter: Mader Reisen VetriebsGmbH

Rhein-Romantik

Deutschland


ab 699 EUR pro Person (5 Tage)

Lorch im Rheingau ist noch ein kleines Juwel am Rhein. Dort, wo man früher die Schulbank drückte, entstand 2013 inmitten dem Welterbe Oberes Mittelrheintal das moderne Hotel im Schulhaus, welches sich in kürzester Zeit zum Geheimtipp entwickelt hat. Die Landesgartenschau wird als Erlebniswelt zu einer natürlichen Wohlfühloase. Mit allen Sinnen wird „Natur erleben. Natürlich leben.“ umgesetzt. Lorch ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

TERMIN: So 15.07. - Do 19.07.2018

1. Tag: Anreise - Lorch.
Fahrt auf der Auobahn über Passau, Regensburg und Mannheim nach Lorch im Rheingau. Bezug des Hotels im Schulhaus*** für 4 Nächte. Der anschließende, geführte Spaziergang durch die Weinberge bietet traumhafte Ausblicke auf den Rhein. Danach Einkehr ins Weingut Altenkirch inkl. Weinprobe und Kellerbesichtigung des historischen Gewölbekellers, der rund 80 m in den Weinberg hinein reicht. Anschließend Abendessen im Gutsausschank.

2. Tag: Rhein-Schifffahrt: Lorch - Koblenz.
Die heutige Schifffahrt ist ein tolles Erlebnis! Die Zahl der Burgen im Oberen Mittelrheintal ist weltweit einmalig und sorgte dafür, dass dieser Flussabschnitt heute Teil des UNESCO Welterbes ist. Genießen Sie vom Schiff aus den Blick auf die Festung Ehrenbreitstein und Schloss Stolzenfels in Koblenz, die legendären Burgen Katz und Maus, die nie zerstörte mittelalterliche Marksburg, die Schönburg bei Oberwesel, die Pfalz bei Kaub oder auch Burg Stahleck in Bacharach. Keine Burg, aber ebenfalls ein faszinierender Anblick ist die
sagenumwobene Loreley. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen in der Nähe des Hotels. Die Gaststätte befindet sich in zu Fuß erreichbarer Nähe (3 - 10 Minuten).

3. Tag: Landesgartenschau.
Besuch der Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Danach Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen in der Nähe des Hotels.

4. Tag: Frankfurt - Freizeit.
Am Vormittag Ausflug nach Frankfurt. Während einer interessanten Stadtführung lernen Sie die Stadt näher kennen. Rückfahrt ins Hotel und Freizeit in Lorch. Gemeinsames Abendessen in der Nähe des Hotels.

5. Tag: Aschaffenburg - Rückreise.
Fahrt nach Aschaffenburg und Besichtigung des Schlosses Johannisburg. Schloss Johannisburg, bis 1803 die zweite Residenz der Mainzer Kurerzbischöfe, liegt im Zentrum Aschaffenburgs, am Ufer des Mains. Die gewaltige Vierflügelanlage gehört zu den bedeutendsten Schlossbauten der deutschen Renaissance. Zu besichtigen sind eine Gemäldegalerie mit Werken von Lucas Cranach d.Ä., die Schlosskapelle mit Renaissancealtar, Kanzel und Portalskulpturen von Hans Juncker, die Paramentenkammer mit Ornaten aus dem ehemaligen Mainzer Domschatz, die Korkmodellsammlung antiker Bauten, die mit klassizistischem Mobiliar ausgestatteten fürstlichen Wohnräume und das Städtische Schlossmuseum. Rückfahrt nach Linz. Rückkunft um ca. 19:30 Uhr.

LEISTUNGEN
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Schifffahrt auf dem Rhein
  • 1 x Weinbergsführung
  • 1 x Eintritt zur Landesgartenschau in Bad Schwalbach
Preise
ab 699,00 EUR pro Person

ab 699 EUR pro Person (5 Tage)