Italien

Verona & Torre del Lago

Rossini und Puccini in Italien

Reiseveranstalter: Mader Reisen VetriebsGmbH

Verona & Torre del Lago

Italien


ab 985 EUR pro Person (6 Tage)

Zum Anlass des 160. Geburtstages von Giacomo Puccini besuchen wir wieder das legendäre Opernfestival, das alljährlich zu Ehren des Komponisten auf der Seebühne von Torre del Lago stattfindet. Am Programm steht diesmal "Madame Butterfly". Neu ist die spannende Kombination mit den Festpielen von Verona; mit dem "Barbier von Sevilla" von Gioachino Rossini. Der Besuch der historischen Städte Mantua und Cremona verleiht unserem Kulturprogramm zusätzlich noch besonderen Reiz.

TERMIN: Di 07.08. - So 12.08.2018

1. Tag: Anreise - Peschiera - Verona.
Fahrt über Salzburg nach Going-Ellmau. Vormittagspause und weiter über Inntal und Brenner nach Südtirol. Mittagspause in der malerischen Altstadt von Sterzing. Weiter nach Bozen, Trient und an den südlichen Gardasee. Nach einem Aufenthalt in der reizvollen Hafenstadt Peschiera Fahrt nach Verona. Bezug des Hotels Maxim****. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Verona - Valpolicella - Rossini.
Am Vormittag widmen wir uns der Altstadt von Verona, wo römische und mittelalterliche Vergangenheit auf eine höchst lebendige Gegenwart trifft. Unter anderem besuchen wir zwei der herausragenden Kirchen der Stadt - Dom und Sant'Anastasia. Nach der Mittagspause Fahrt ins nahegelegene Valpolicella. Wir nehmen uns Zeit für den, am schönsten gelegenen Ort des berühmten Weinbaugebiets. Am Abend Besuch der Vorstellung von Gioachino Rossinis Meisterwerk "Barbier von Sevilla" in der unvergleichlichen Atmosphäre der Arena von Verona. Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Verona - Mantua - Montecatini.
Fahrt in die alte Herzogsstadt Mantua, dem Domizil der Gonzaga-Dynastie mit ungemein reicher Geschichte. Der Herzogspalast gilt als eine der Geburtsstätten der italienischen Renaissance und dient heute als herausragendes Kunstmuseum (Mantegna-Fresken!). Nach einer Führung durch die Kunstsammlung und Mittagspause in der Altstadt von Mantua Fahrt über den Apennin in die Toskana. Bezug des Hotels Adua & Regina di Saba**** in Montecatini Terme, einer Kurstadt, die von der Atmosphäre des spästen 19. Jh. geprägt ist. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Montecatini - Lucca - Puccini.
Am Vormittag Auffahrt mit der historischen Standseilbahn in das malerische Bergdorf Montecatini Alto. Nach der Mittagspause Fahrt nach Lucca. Die Altstadt - Geburtsort von Giacomo Puccini - gilt als mittelalterliche ”Schatztruhe". Nach der Stadtführung Fahrt zum nahegelegenen Massaciuccoli See. Torre del Lago war der Sehnsuchtsort des jungen Puccini, später sein bevorzugter Aufenthalts- und Arbeitsort und seit 6 Jahrzehnten Schauplatz des Puccini-Festivals. Ein Besuch der Villa Puccini und eine Bootsfahrt am See vermitteln noch den Zauber und die Atmosphäre, die den Maestro einst inspirierten. Besuch der Oper "Madame Butterfly" auf der Seebühne und Rückfahrt nach Montecatini Terme.

5. Tag: Montecatini - Cremona.
Fahrt entlang der ligurischen Küste nach Sarzana. Mittagspause in der netten Altstadt und Weiterfahrt nach Cremona. Die Stadt Monteverdis und Stradivaris hat bedeutende Schätze aufzuweisen, die wir bei einer Stadtführung erkunden; darunter das neue Stradivari- Museum mit den wertvollsten Geigen der Welt. Von einzigartiger Schönheit ist auch der Domplatz mit dem herrlichen Ensemble von "Torrazzo", Dom, Baptisterium und Palazzo Communale. Bezug des Hotels Continenal****.

6. Tag: Cremona - Trient - Rückfahrt.
Nach dem Frühstück Fahrt auf der Autobahn nach Trient. Rundgang und Aufenthalt in der Konzilsstadt, deren Stadtbild von einem mächtigen romanischen Dom und herrlichen Renaissance-Fassaden geprägt ist. Anschließend über Innsbruck und Salzburg zurück nach Linz. Ankunft um ca. 20:00 Uhr.

LEISTUNGEN:
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbüffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Karte Gradinata Numerata Laterale (Verona)
  • 1 x Karte Sektor 2 (Puccini Festival)
  • örtl., deutschspr. Führungen in Lucca, Verona, Cremona und Mantua
  • Eintritte: Herzogspalast Mantua, Geigenmuseum & Baptisterium in Cremona, Dom und Kirche Sant’ Anastasia in Verona
  • Bootsfahrt auf dem Massaciuccoli See
Preise
ab 985,00 EUR pro Person

ab 985 EUR pro Person (6 Tage)